Mein Kommentar zum Papstbesuch: Paparoni

27. September 2011 von Dominik Klenk Kommentieren »

Paparoni

Klar-scharf-lebendig:
Der Papst in Deutschland – eine paulinische Lektion vom Lehrstuhl Petri

Der Papst war in Deutschland. Entgegen schlimmster Befürchtungen blieb der Reichstag weihrauchfreie Zone. Das geforderte Gastgeschenk in Erfurt blieb aus und die reichlich angekündigten Protestwellen hatten schlussendlich kaum Schaumkronen. Saure-Gurken-Zeit also statt ökumenischem Oktoberfest? Mehr hier (pdf, 41kB)

Hinterlasse eine Antwort

Switch to our mobile site