Vortrag über das Generationengefüge in Kirche und Gemeinde

19. Oktober 2010 von Dominik Klenk Kommentieren »

Evangelische Allianz Frankfurt am MainAm 30. Oktober halte ich für den Rhein-Main-Kreis der Evangelischen Allianz einen Vortrag über das Zusammenleben mehrerer Generationen in der Gesellschaft. Mein besonderer Augenmerk liegt dabei auf die Übergabe des Staffelstabes von einer Generation zur nächsten. Wie kann es gelingen, dass charismatische Inspiration und traditionelle Institution sich gegenseitig tragen und bereichern? Und was sind Gabe und Aufgabe der Alten an den Jungen und der Jungen an den Alten?

Diese Überlegungen standen auch im Zentrum meines jüngsten Artikels. Ein Zitat daraus:

Das Ringen der Kirche Jesu Christi und ihrer sakramentalen Gruppen um Vitalität und Dauer ist ein Ringen um das Ineinander von Inspiration, Institution und Inkarnation. Eben hier wird die Problematik der Gemeinde offenbar, dieses Miteinander zu gestalten: Bleibt es alleine bei charismatischer Inspiration läuft sie Gefahr, den erdigen Auftrag der Kirche zu verlieren. Nehmen die Bestrebungen zur institutionellen Sicherung des Bestandes überhand, bleibt die notwendige Inspiration und das Angewiesensein auf Gottes entscheidendes und überraschendes Handeln häufig auf der Strecke.

Weitere Infos über den Netzwerktag der Evangelischen Allianz Frankfurt: Generationen gewinnen – Gemeinsam die Zukunft gestalten »

[Achtung: Der Vortrag findet in Darmstadt statt:
Freie Christliche Schule Darmstadt e.V.
Hilpertstr. 24
64295 Darmstadt]

Hinterlasse eine Antwort

Switch to our mobile site