Archiv für März 2010

Passionsandacht: Es werde Licht

31 März 2010

[Update: 6. April 2010] Ich hatte nun den Impuls, die Andachten noch mal richtig zu überarbeiten und in einen Sprechrhythmus zu setzen.
Wohl sehr spät, aber eben doch…

Die kommenden Tage werden hier vier Impulse aus einer Passionsandacht zu lesen sein, die ich vor kurzem gehalten habe.

Erster Teil – Licht ist leben

Im Anfang schuf Gott
Himmel und Erde.
Die Erde aber war wüst und leer
und es lag Finsternis auf der Tiefe.
Und Gott sprach:
Es werde Licht und es ward Licht.

Und von dort aus
breitete es sich aus
und rief mit Gott zusammen ins Leben
alles was da wurde.

Alle Pflanzen und alles Grün
begann zu sprießen,
alle Blumen reckten ihre Köpfe nach dem Licht.
Alle Tiere schliefen oder wachten
mit dem Rhythmus des Lichtes.
Ja selbst die Gezeiten des Meeres richteten sich
nach dem Licht.

Wie am ersten Schöpfungstag
wird jeden Tag das
Licht von der Finsternis geschieden.
Das ist das Wunder jeden neuen Tages.

Licht – Licht ist Leben.

Salzkorn über Fundamente des Glauben

18 März 2010

Seit kurzem steht das erste Salzkorn in diesem Jahr online: „Fundamente” ist der Titel des Heftes. Es versucht einen konstruktiv-kritischen Zugang zum Thema Fundamentalismus und Fundamente des Glaubens und Lebens zu geben.

Neben dem Editorial kommt auch das Interview mit dem Psychiater und Philosoph Thomas Fuchs aus meiner Feder. Wie lernen wir Ich zu sagen? Und wie lernen wir überhaupt?

U35-Forum auf der Missionale in Köln

18 März 2010

War am Samstag auf der Missionale im Kongresszentrum der Messe Köln. Ca. 4.000 Besucher die diesen “Kirchentag” der Ev. Kirche Rheinland besucht haben. Am Nachmittag hab ich auf dem Podium des U35-Forums (ganz unten) teilgenommen, zusammen mit der Evangelistin Christina Brudereck, Daniel Zimmermann, dem jüngsten Bürgermeister aus NRW (Stadt Monheim) und der Songwriterin Dania König.

Switch to our mobile site